Das Leben ist ungerecht

Gerade laufe ich so durch die Straßen von Chemnitz und es passiert etwas ungewöhnliches.

Zwei Mädchen kommen des Weges, ich schaue sie an, sie mich – die Kleine mit den lockigen schwarzen Haaren hat hübsche Augen – und  – sie spricht mich an!!!!

Hi, wir sind Vertreter der Kirche Jesu Christi und würden uns gern mit dir über Gott…

Ahhhh! WTF!

Wenn es einen Gott gibt, dann weiß ich, dass SIE eine zynische bösartige Frau ist, die an Liebesmangel leidet und mich deshalb aus Spaß ärgert.

Aber als „Darwinistischer, Agnostischer Nietzschianer“ muss ich mir eingestehen:
Das war einfach ein weiterer Fall von „Life sucks!“ – Das Leben ist halt ungerecht.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Das Leben ist ungerecht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s